Vor Menschen sprechen heisst Emotionen zeigen

Das Bild, was wir von vielen Veranstaltungen kennen, wo Referate gehalten werden: Ein Schlipsträger steigt auf die Bühne – steht hinter ein Rednerpult und referiert nach ZDF (Zahlen, Daten, Fakten).

Viele denken beim Sprechen vor Menschen gehe es genau darum. Keine Schwäche zeigen – Nicht zeigen, dass man ein Mensch mit Ecken und Kanten ist. Doch will ich denn so jemanden auf der Bühne sehen? Höre ich so jemandem zu? Nein! Ich will doch einen Menschen sehen mit Stärken und Schwächen, jemand der mich an seinen Emotionen teilhaben lässt.

In diesem Video will ich dich dazu animieren, Emotionen zuzulassen und zu zeigen, wenn du vor Menschen sprichst. Dadurch erhälst du ein Profil, wirst wahrgenommen und vor allem: Die Menschen hören dir genau dann zu!

 

Viel Erfolg!

Dein Speech lebt durch deine Geschichten

Wann hören mir die Menschen eigentlich zu wenn ich zu ihnen spreche? Wenn ich mit Zahlen, Daten, Fakten um mich werfe? Definitiv nein! Und trotzdem machen es die Meisten genau so.

Ich möchte an dieser Stelle eine ganz wichtige Botschaft platzieren: Menschen hören die zu, wenn du eine Geschichte erzählst. Sie hören dir noch besser zu, wenn du eine persönliche Geschichte erzählst.

Das Werkzeug des Storytelling ist wohl eines der mächtigsten in der Rhetorik und doch nutzen es so wenige. Ich möchte dich animieren mehr mit persönlichen Geschichten zu arbeiten, wenn du eine Botschaft platzieren möchtest – egal ob bei 1 Person oder bei 1000 Personen.

Im Video erfährst du die 3 wichtigsten Tipps für dein Storytelling.

 


Viel Erfolg!

Jeder kann vor Menschen sprechen

Die Vorstellung auf eine Bühne zu treten und zu mehreren Menschen zu sprechen, treibt vielen schon beim blossen Gedanken daran schon den Schweiss auf die Stirn. Doch ich glaube das ist eigentlich gar nicht nötig, denn mit ein paar kleinen Tricks kannst du deine Präsenz beim Speech vor Menschen schon um ein Vielfaches erhöhen. Meine 3 Tipps zum Thema Public Speaking erfährst du in diesem Video. Achtung mir ist noch eine Sache wichtig zu sagen: Diese Tipps gelten egal ob du vor 1 Person oder vor 1000 sprichst!

 

Klicke hier, falls du noch mehr über das Thema Storytelling erfahren möchtest

Auch zum Thema ‚Emotionen‘ findest hier noch ein weiteres Video

Viel Erfolg!

Schnell & einfach gute Bilder finden für deine Präsentation

Eine gute Präsentation steht und fällt mit den richtigen Bilder. Diese zu finden ist nicht immer ganz einfach und braucht häufig viel Zeit. Ich möchte dir etwas dieser Zeit einsparen mit drei ganz einfachen Tricks wie du schnell und einfach zu guten und vor allem hoch auflösenden Bildern kommst.

Wie im Video versprochen hier noch die Links zu den Plattformen für lizenzfreie Bilder:

PIXABAY

PEXELS

FLATICONS

 

Viel Spass und viel Erfolg!

Die 3 Power Point Grundregeln

90% der Leute nutzen Power Point falsch! Dieses Office Programm ist eines der Stärksten die es gibt – sofern es richtig eingesetzt wird.

Viele ballern ihre Folien mit Text zu, wieso eigentlich? Ganz einfach, weil sie Power Point als persönlichen Spickzettel nutzen. Und das wiederum heisst nichts anderes als dass die Person ganz einfach zu faul war etwas vorzubereiten und sich etwas Mühe zu geben. Egal ob freiwillig oder gezwungen vor anderen Menschen sprechen zu dürfen ist ein Privileg, denn jeder einzelne bezahlt in dem Moment wo du sprichst mit seiner Anwesenheit sprich mit seiner Lebenszeit. Also verschwende deren Zeit nicht mit einer schlechten PowerPoint.

Berücksichtige meine 3 Grundregeln zur Verwendung von PowerPoint bei deiner nächsten Präsentation und gehöre plötzlich zu den anderen 10%.

Viel Erfolg!